Rolladenmotor Vergleich

Ein Rollladenmotor ist eine Armatur, die den Rollladen öffnet und schließt. Er ist oft die Ursache für das Problem. Bei Problemen oder Störungen müssen Sie sich an einen professionellen Rollladenreparaturdienst wenden, der den Motor austauschen und einbauen kann.Es gibt viele verschiedene Arten von motorisierten Rollläden. Einer davon ist der Rollladen: Er wird für Anwendungen verwendet, bei denen der Rollladen intermittierend geöffnet und geschlossen werden muss und die Geschwindigkeit der Lamellen gleichmäßig sein muss. Der Rolladenmotor Test favorisiert diese Produkte:

1. 3T-MOTORS Rolladenmotor 20Nm, SW60, 40kg Zugkraft, für 60 mm 8kant Rollladen-Wellen, Rolladenantrieb 3T45-20, Rohrmotor mit mechanischen Endabschaltern
  • 3T-MOTORS ROLLADENMOTOR 20Nm SW60 - ist geeignet für 8kant Rollladenwellen mit 60 mm Durchmesser. Die Endlagen werden mechanisch eingestellt mit einem Einstellstift (im Lieferumfang enthalten). Der Antrieb kann mit allen herkömmlichen Rollladen-Schaltern gesteuert werden.
  • MOTOR-HIGHLIGHTS - Rechts- und Linkseinbau möglich - komplett wartungsfrei - leichte Montage - schnelle 15 Umdrehungen pro Minute - 5 Jahre Garantie
  • REINE FACHHANDELSWARE - aufgrund ihrer einfachen mechanischen Endlageneinstellung und Montagefreundlichkeit sind diese Motoren sehr beliebt bei vielen Rollladenbau- und Elektrounternehmen.
  • LEISES FLÜSTERGETRIEBE - Zur Geräuschdämpfung ist der Motorkopf aus schlag- und bruchfestem Kunststoff hergestellt, das Motorgehäuse (Rohr) wird in der Produktion mit einem schalldämpfenden Lack überzogen.
  • TÜV ZERTIFIZIERTE FACHHANDELSWARE – die 3T-MOTORS Rollladenantriebe sind auf Lebensdauer wartungsfrei und haben einen Thermo-Schutzschalter der den Motor bei Überlast oder Überhitzung abschaltet.
Bei Amazon kaufen *
2. Schellenberg 20223 Rolladenmotor Action für 60 mm Stahlrohrwellen für bis zu 4 m² Fläche, SW 60, Rolladenantrieb
  • bequem steuerbar mit Rolladenschalter oder Zeitschaltuhr von Schellenberg (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • für Achtkantwellen mit 60 mm Durchmesser
  • max. Fläche bei Kunststoff-Rolläden: 4, 0 m²
  • mechanische Endlageneinstellung
  • montagefertige Lieferung mit Adapter und höhenverstellbarem Wandlager
Bei Amazon kaufen *
3. 3T-MOTORS Rolladenmotor Komplettset mit Wippschalter und Einbaumaterial, Rohrmotor TÜV geprüft, Rolladenantrieb, für verschiedene Fenster-Größen, Rollo-Set mit Schalter und Montage-Zubehör bis 1,10 m
  • Geeignet für alle Rollos mit einer Lammellenhöhe von 45-55 mm.
  • Komplett-Lösung zur Automatisierung von Rollläden bei Neubau oder Renovierung, das benötigte Montagematerial und ein Wippschalter zur Steuerung sind enthalten.
  • Der Rollladenmotor ist komplett wartungsfrei und hat einen Thermo-Überlastungsschutz.
  • Einfache Montage mit Unterstützung einer anschaulichen Montage-Anleitung.
  • Links und Rechtseinbau gleichermaßen möglich, für Fenster mit einer Breite bis 1,50 m.
Bei Amazon kaufen *
4. Schellenberg 20610 Rolladenmotor MAXI Standard 10 Nm, Rohrmotor für 60 mm Welle, bis 4,2 m² Rollladenfläche, Set inkl. Wandlager
  • maximale Kunststoff-Rolladenfläche von 4,2 m² und 20 kg Gewicht
  • für Rolladensystem Maxi und Achtkantwellen mit Ø 60 mm
  • mechanische Endlageneinstellung mit Einstellstift
  • starke Bremse, wartungsfreier Motor und extrabreiter Mitnehmer
  • Funk-Steuerung und Einbindung in ein Smart Home nachträglich möglich
Bei Amazon kaufen *

Was ist im Rolladenmotor Test von Bedeutung?

Wichtig bei einem Rollladenmotor-Test ist, dass Sie nach einem Motor suchen, der einfach zu installieren ist. Auf diese Weise können Sie Zeit und Kosten sparen. Der Motor sollte sich auch leicht in den Rollladen einbauen lassen, denn das sind die wichtigen Dinge, die Sie beim Kauf eines Motors beachten sollten. Falls Sie nicht die Zeit haben, einige der Spezifikationen durchzugehen, können Sie mit den Eigenschaften und den Preisen beginnen. Bei einem motorisierten Rollladen ist der Motor das Herzstück des Geräts, das für das Anhalten und Starten der Rollladenbewegung verantwortlich ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Rolladenmotor besonders wichtig.

Die positiven Merkmale im Rolladenmotor Test

Die Vorteile von Rollladenmotoren sind enorm. Sie können extremen Temperaturen, Wasser, Feuchtigkeit und Staub standhalten. Sie sind ideal für industrielle Anwendungen wie z. B. Werkstätten, da sie auch in den rauesten Umgebungen problemlos bestehen können. Der Geräuschpegel dieser Motoren ist niedriger; sie erzeugen 30 % weniger Lärm als herkömmliche Motoren. Auch ihre Lebensdauer ist sehr lang. Die Motoren können bis zu 25 Jahre lang halten. Sie müssen nicht gereinigt oder gewartet werden. Sie sind einfach zu installieren. Ihre Installation erfordert keinen zusätzlichen Platz. Ihr Wartungsaufwand ist gering und beschränkt sich auf eine jährliche Kontrolle. Motorisierte Markisen können mit einer Fernbedienung bedient werden. Die Höchstgeschwindigkeit dieser Motoren beträgt 2,5 Meter pro Sekunde. Ihr Anlaufmoment ist sehr gering, so dass sie auch bei starkem Wind eingesetzt werden können. Wenig überzeugen im Rolladenmotor Test können häufig sehr preiswerte Produkte.

FAQ – häufige Fragen im Rolladenmotor Testbericht

Nicht unüblich sind auch diese Fragen:

Welcher Rolladenmotor ist der richtige?

Rollladenmotoren unterliegen strengen Vorschriften, die von der Europäischen Union festgelegt wurden. Alle Motoren, die auf dem europäischen Markt erhältlich sind, tragen das CE-Zeichen. Das bedeutet, dass sie auf Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft wurden. Nicht alle Motoren tragen das CE-Zeichen, und deshalb empfehlen wir nicht, bei Firmen aus dem Fernen Osten zu kaufen.

Wie stark muss mein Rolladenmotor sein?

Das erste, was Sie beachten sollten, ist das Gewicht Ihres Rollladens. Das Gewicht des Rollladens ist wichtig, da es sich darauf auswirkt, wie viel Kraftaufwand zum Öffnen und Schließen des Rollladens erforderlich ist. Größere Rollläden erfordern einen höheren Kraftaufwand beim Öffnen und Schließen, und schließlich ist auch der Abstand zwischen dem Öffnen und Schließen des Rollladens zu berücksichtigen.

Das Resümee im Rolladenmotor Test

Rolladenmotor Test und Vergleich
Unser Fazit zu Rolltorantrieben ist, dass sie eine gute Alternative sind, wenn es um die Aufrüstung Ihres Garagentors geht. Allerdings eignen sie sich nur dann zum Anheben eines Tors, wenn es nicht zu schwer ist. Das Wichtigste bei der Auswahl von Rolltorantrieben ist, dass sie mit einer Spannung betrieben werden können, die es erlaubt, sie mit 12 oder 24 V Gleichstrom zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.