Heimwerken

Steintrennmaschine Vergleich

Wenn ein Hausbesitzer Stein schneiden will, verwendet er manchmal eine angetriebene Metallsäge oder einen Presslufthammer, um die Arbeit zu erledigen, aber manchmal braucht er eine Maschine, die die Arbeit ohne den Lärm eines Motors erledigen kann. Eine Steintrennmaschine kann für jede Art von Stein oder Gestein eingesetzt werden. Steintrennmaschinen gibt es in verschiedenen Formen und Größen, und viele von ihnen sind mobil. Steintrennmaschinen sind in einer Vielzahl von Preisklassen erhältlich, je nach Komplexität der Maschine und der Anwendung. Steinschneidemaschinen gibt es je nach Komplexität der Maschine und der Anwendung in den unterschiedlichsten Preisklassen. Hier ein paar der Besten im Steintrennmaschine:

1. Steinsäge Fliesensäge Fliesenschneidmaschine Fliesenschneider Nassschnitt 350 mm Sägeblatt 2000 W
  • Betrieb an 230 Volt / 50 Hz, Zuleitung: 2,6 Meter, Leistungsaufnahme: 2000 Watt
  • 1 phasiger Asynchronmotor mit Anlaufstrombegrenzer, Schutzart: IP 54, Schuztklasse: I, Betriebsart: S6 40%, 2800 Umdrehungen
  • Schallleistungspegel LWA: 85 dB (A) im Leerlauf, Emissions-Schalldruckpegel LpA: 72 dB (A) im Leerlauf, Max. Schnitthöhe bei 90°: 110 mm , bei 45°: 65 mm, Max. Schnittlänge mit einem Arbeitsschritt: 800 mm
  • Schiebetischgröße BxL: 53x43 cm, Schwenkbarer Kopf von 0 - 45°, Wanneninhalt für Wasser: 37 Liter, Leistung der Pumpe: Max. 16 L/min, Polyamidrollen Ø 9,5x3 cm
  • Maße aufgebaut LxBxH: 120x60x116,5 (130 cm mit Griff), Arbeitshöhe 82 cm, Maße zusammengeklappt LxBxH: 120x60x71 cm (ohne Griff), Gewicht: 73 kg
Bei Amazon kaufen *
2. DEMA Steinsäge DSS 350P
  • Farbe: Gelb (RAL 1021), 350 mm Diamant Sägeblatt / Kernloch 25,4mm / Stärke 3,2 mm, Betrieb an 230 Volt / 50 Hz, Leistungsaufnahme: 2200 Watt
  • Zuleitung: 2,8 Meter, 1 phasiger Asynchronmotor mit Anlaufstrombegrenzer, Schutzart: IP54, Schuztklasse: I
  • Betriebsart: S6/40%, 2800 Umdrehungen, Schallleistungspegel LWA: 91 dB (A) im Leerlauf, Emissions-Schalldruckpegel LpA: 77 dB (A) im Leerlauf, Messunsicherheit K: 3,0 dB (A)
  • Max. Schnitthöhe bei 90°: 110 mm , bei 45°: 65 mm, Max. Schnittlänge mit einem Arbeitsschritt: 800 mm, Schiebetischgröße BxL: 53x43 cm, Schwenkbarer Kopf von 0 - 45°, Wanneninhalt für Wasser: 37 Liter, Leistung der Pumpe: max. 16 L/min
  • Polyamidrollen Ø 10x3 cm, Maße aufgebaut LxBxH: 120x66x124 cm, Arbeitshöhe 80 cm, Maße zusammengeklappt LxBxH: 116x69x69 cm, Gewicht: Ca. 75,5 kg
Bei Amazon kaufen *
3. Einhell Steintrennmaschine TE-SC 570 L (1500 W, Max. Schnitthöhe 60 mm, Turbo Diamant Trennscheibe Ø250 x Ø25,4 mm, abnehmbarer Laser)
  • Hochwertige Steintrennmaschine aus robustem Stahlblech und vierfach kugelgelagerte Motorführung für präzises Schneiden von Stein- und Fliesenmaterial mit praktischer Tauchschnittfunktion
  • Stufenlos schwenkbarer Motorkopf von 0-45° und robuster, gradgenau einstellbarer Aluminium-Winkelanschlag für präzise Schnittergebnisse
  • Abnehmbarer Laser zur Anzeige der exakten Schnittlinie und zur separaten Verwendung als mobiles Lasergerät und integrierte elektrische Wasserkühlung mit großer Auffangwanne aus Stahlblech
  • Robustes, werkzeuglos montierbares Untergestell für jeden Untergrund auf Baustellen, in der Werkstatt oder Garage für sicheren Stand
  • Inklusive Turbo-Diamant Trennscheibe mit 250 mm Durchmesser selbst für harte Materialien wie Granit und Marmor
Bei Amazon kaufen *
4. GÖLZ MS-400 Steinschneidemaschine - Made in Germany
  • Mehr als nur Standard!
  • Schnittlänge 700 mm - Blatt-Ø 400 mm - Schnitttiefe 137 mm
  • Großer kugelgelagerter Auflagetisch LxB: 600 × 530 mm
  • Herausnehmbare Wasserwanne, einfach zu reinigen
  • Elektrische Wasserpumpe mit Schnellwechsel-Kupplung
Bei Amazon kaufen *

Was ist wichtig im Steintrennmaschine Test?

Wichtig bei der Bewertung einer Steinschneidemaschine ist die Kraft und Leistung. Wissen Sie, wie viel Sie für eine gute Steinschneidemaschine ausgeben sollten? Kennen Sie sich mit den verschiedenen Arten von Maschinen aus? Wissen Sie, wie die Maschinen auf dem Markt funktionieren? Vielleicht suchen Sie ja nur eine Maschine zum Schneiden von Granit, Kalkstein und anderen Steinen für Ihr Haus. Sie müssen wissen, wie Sie eine gute Steinschneidemaschine auswählen, die Ihr Geld wert ist.

Im Steintrennmaschine Test werden Modelle bevorzugt, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Was finden wir gut im Steintrennmaschine Test?

Die Vorteile von Steintrennmaschinen sind hinlänglich bekannt. Wir konzentrieren uns seit vielen Jahren auf diese Art von Maschinen. Steinschneidemaschinen sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Heimprojekte schneller und einfacher zu erledigen. Sie sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und können zum Schneiden von Stein, Marmor, Granit, Kalkstein und sogar Schiefer verwendet werden. Sie bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Arbeit zu erledigen, und sind in den meisten Fällen kostengünstiger als die Beauftragung eines professionellen Steinmetzdienstes. Wenn es um den Kauf eines neuen Elektrowerkzeugs geht, kann die Entscheidung schwierig sein. Man möchte das richtige Werkzeug für die richtige Arbeit kaufen, aber man möchte nicht etwas kaufen, das vorzeitig kaputt geht. Das führt nicht nur zu Enttäuschungen, sondern auch dazu, dass Sie ein neues Werkzeug kaufen müssen, was möglicherweise eine Menge Geld vergeudet. Ein Makel im Steintrennmaschine Test ist manchmal die schlechte Verarbeitung.

FAQ – übliche Fragen und Antworten zum Steintrennmaschine Testbericht

Einige Nutzer fragen sich auch diese Fragen:

Wie funktioniert eine Steintrennmaschine?

Eine Steintrennmaschine funktioniert im Grunde genauso wie eine Metalltrennmaschine. Der Stein wird auf eine vertikale oder horizontale Spindel montiert, die wie eine Drehbank in der Maschine angebracht ist. Das Ende der Spindel dient als fester Drehpunkt für die Drehung des Steins. Während sich der Stein dreht, wird das Messer auf einer kreisförmigen Bahn entlang des Steinumfangs bewegt, bis der Schnitt fertig ist.

Wie kann man einfach Steine zerteilen?

Steinzerkleinerer sind im Bergbau sehr beliebt. Die Frage, wie man Steine zerkleinert, stellt sich also nicht mehr. Steinbrecher wurden entwickelt, um Steine mit Hilfe von kegelförmigen Metallstäben, Hämmern und anderen mechanischen Mitteln in kleinere Stücke zu zerkleinern und sind sehr effektiv, effizient und beliebt bei Bergleuten und Ziegelherstellern.

Das Resümee im Steintrennmaschine Test

Steintrennmaschine Test und Vergleich
Unser Fazit zu Steinschneidemaschinen ist, dass sie sehr gut funktionieren. Man braucht aber viel Kraft, um sie zu benutzen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.