WPC Imprägnierung Vergleich

Die WPC-Imprägnierung ist ein spezielles Verfahren zur Behandlung von Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff-Bauteilen (WPC) in den frühen Phasen der Produktion, so dass sie anschließend als Außenverkleidung oder für die Herstellung von Fenster- und Türrahmen verwendet werden können. Das Holz kann imprägniert werden, um es:1.wasserdicht zu machen:Wenn das Material an der Außenseite eines Gebäudes verwendet werden soll, muss es wasserdicht sein. Dadurch wird verhindert, dass Wasser in die Gebäudestruktur eindringt.2.Wasserbeständig:Wenn das Material im Inneren eines Gebäudes verwendet wird, muss es wasserbeständig sein, damit das Wasser nicht in das Material eindringt. So wird verhindert, dass ein Leck das Innere des Hauses beschädigt. Der WPC Imprägnierung Test favorisiert diese Produkte:

1. Bondex WPC Imprägnierung Farblos 1,00 l - 329870
  • * * Biozid-Produkte mit précaution. waschen immer das Etikett und die Produktinformationen lesen.
  • Reichweite: 23 m² (je nach der Oberfläche)
  • Den Einsatz In Außenbereichen geeignet.
  • durchgetrocknet nach ca. 24 Stunden.
  • staubtrocken nach ca. 2 Stunden.
Bei Amazon kaufen *
2. MELLERUD Holz & WPC Imprägnierung – Wirksamer Langzeitschutz von Holz-, WPC- und BPC-Flächen im Außenbereich – 1 x 0,5 l
  • Vor allem neu angelegte Holz-, WPC- oder BPC-Flächen benötigen einen optimalen Schutz, um ihre schöne Optik zu erhalten - hier wirkt MELLERUD Holz & WPC Imprägnierung langfristig und vorbeugend
  • Die Grundierung schützt Holz-, WPC- und BPC-Böden im Außenbereich vor Verwitterung und öliger, fettiger oder wässriger Verschmutzung - für erleichterte Reinigung und eine farbvertiefende Wirkung
  • Die wässrige Lösung von Hydrophobierungsmitteln ermöglicht einen effektiven Langzeitschutz, indem sie das Eindringen von Verschmutzungen verhindert und die Bildung von Grünbelägen verzögert
  • Einfache Anwendung: Das Mittel wird gleichmäßig und dünn mit einem Pinsel oder einer Rolle auf die gereinigte Fläche aufgetragen / Nicht eingezogene Flüssigkeit mit einem Tuch entfernen
  • Lieferumfang: 1 x 0,5 l MELLERUD Holz & WPC Imprägnierung / Wässrige Lösung von Hydrophobierungsmitteln / Farbloser Langzeitschutz vor Witterungseinflüssen & Verschmutzungen für Außenbereiche
Bei Amazon kaufen *
3. WPC Imprägnierung #3-2,5Liter Anthrazit ECO Lösungsmittelfrei
  • Einfache Anwendung - Pflegt und Imprägniert zugleich - Frischt auf - Eine echte Schönheitsbehandlung. Dose 2500ml Nicht geeignet zum Umfärben - Nur für WPC Terrassen im genannten Farbton - Eine Imprägnierung ist kein deckender Anstrich und nicht für das Umfärben von hellbraunen/hellgrauen usw. Terrassen auf Anthrazit geeignet.
Bei Amazon kaufen *

Was ist im WPC Imprägnierung Test von Bedeutung?

Wichtig bei der Beurteilung einer wpc-Imprägnierung ist die Bewertung des Decks. Wenn sie an Ihre Terrasse oder Pergola grenzt, sollten Sie die wpc-Imprägnierung auf Fäulnis untersuchen und gegebenenfalls behandeln lassen. Das Gleiche gilt für die Hölzer, die Ihre wpc-Imprägnierung halten. es ist wichtig, Ihre Terrasse wie jeden anderen Bereich Ihres Grundstücks zu pflegen. Ihr Terrassenbereich muss frei von Müll, Laub und Schmutz sein. Da der Bereich unter der wpc-Imprägnierung der Witterung ausgesetzt ist, müssen Sie dafür sorgen, dass er sauber gehalten wird, um das Wachstum von Schimmel und Moos zu verhindern.Wenn Sie an Ihren potenziellen Terrassenbereich denken, denken Sie daran, von gut gepflegten Pflanzen umgeben zu sein, dann wissen Sie sicher, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Im WPC Imprägnierung Test werden Modelle bevorzugt, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Was finden wir gut im WPC Imprägnierung Test?

Die Vorteile von WPC-Imprägnierungen sind von längerer Dauer als die von Imprägnierungen auf Wasserbasis, die mit der Zeit abnutzen. Außerdem schützen einige der Beschichtungen das Holz vor Insekten und anderen Schädlingen. WPC-Produkte sind außerdem wasserfest und rissbeständig, was Schäden verhindert. Schlecht in unserem WPC Imprägnierung Test sind meist extrem güsntige Produkte.

FAQ – übliche Fragen zum WPC Imprägnierung Vergleich

Einige Nutzer fragen sich auch diese Fragen:

Sollte man WPC imprägnieren?

Ja. WPC ist die bevorzugte Holzart für die Imprägnierung. Das Holz ist sehr hart und langlebig und daher nicht anfällig für Risse, die durch jahreszeitliche Veränderungen verursacht werden. Die von Natur aus hohe Widerstandsfähigkeit von WPC gegen Fäulnis sowie seine ungiftigen Eigenschaften werden durch das Imprägnierverfahren noch verstärkt. Die Imprägnierung ist eine der schwierigsten Aufgaben, die der WPC-Hersteller zu bewältigen hat, selbst für die erfahrensten Fachleute auf diesem Gebiet. Daher sollte die Imprägnierung von einem Fachmann durchgeführt werden.

Wie oft muss man WPC imprägnieren?

Terrassendielen aus WPC (Wood-Plastic-Compoud) sind relativ anspruchslos und pflegeleicht, was auf den hohen Kunststoffanteil zurückzuführen ist. Sie müssen nicht ständig geölt oder mit Holzschutzlasuren gestrichen werden, kommen aber auch nicht um eine regelmäßige Imprägnierung herum, damit sie ihre positiven Materialeigenschaften wie Feuchtigkeitsresistenz und Stabilität nicht so schnell verlieren. Dies dient vor allem auch dem Schutz vor Verschmutzung und Alterungserscheinungen.

Unser Schlusswort zum WPC Imprägnierung Vergleich

WPC Imprägnierung Test und Vergleich
Unser Fazit zu wpc-Imprägnierungen ist, dass sie nicht so leicht sind wie Holz, aber ein bisschen schwerer als Holzfasermaterialien. Das Gesamtgewicht einer Bank mit WPC-Imprägnierungen ist jedoch geringer als das einer Bank mit Faserplatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.